Sonntag, 3. Juli 2011

Fertig, auch ohne Schnittmuster


Dieses T-Shirt habe ich, wie gesagt, heute verschenkt. Es hat mich echt Nerven gekostet. Erst hab ich es zu klein zugeschnitten, dann war das Bündchen für den Halsausschnitt zu Klein und dann hab ich die Ärmel zu eng gemacht.... zum verzweifeln.... Ich hätte in die Tischkante beißen können.
Irgendwann habe ich es dann doch geschafft, das Shirt fertig zu bekommen. So, jetzt nur noch das Bildchen drupp hab ich mir gedacht, aber wie???? Ich wollte ein Motive von Cars drauf machen, der kleine liebt den Film nämlich. Ich sag´s mal so.... es hat nicht funktioniert, so wie ich mir das vorgestellt habe.... also musst ich mir was anderes einfallen lassen. Ich finde das Ergebnis kann sich sehen lassen. Meine Nähte werden auch immer besser und das freut mich soooooooooooo!!!!!!
So, genug für heute! Liebe Grüße!!!!

Kommentare:

  1. Sag mal, seit WANN nähst du? Das Shirt ist total toll!
    Und die Aussage ist tausend Mal cooler als Cars ;-)

    Alles Liebe
    Luci

    AntwortenLöschen
  2. Na, ich hab angefangen nach unserem gemeinsamen Wochenende.... Ihr habt mich angesteckt! :D

    Ja, ich find das auch coooooooooler.

    AntwortenLöschen
  3. Echt super, an was du dich so rantraust und was dabei heraus kommt. Das mal was schief läuft ... egal. Das Ergebnis zählt und das ist super ... ach wenn ich nicht auf solche Aussagen stehe ;)

    Es grüßt ganz lieb
    Anci

    AntwortenLöschen
  4. Cool!!! Und Du scheinst ein Naturtalent zu sein. :D Schön, dass wir Dich so mit angesteckt haben!!

    Sonnige Grüße von der Muddi

    AntwortenLöschen
  5. Wow!! Das sieht ja spitze aus!!!! Gratuliere, du bist wohl ein Naturtalent!!!

    AntwortenLöschen